Singen macht Spaß, Singen tut gut...

Chor- und Musikprojekte in Sankt Gabriel

An Sankt Gabriel wird die Kirchenmusik seit jeher gepflegt. Doch mit dem seit Anfang 2016 in der Pfarrgemeinde amtierenden Kirchenmusiker und Organisten Pascal Caldara ist weitere Bewegung in das Musikleben von Sankt Gabriel gekommen.[nbsp]

Regelmäßig - derzeit mittwochs um 17 Uhr - treffen sich die „Gabriel Spatzen“ , der Kinderchor, im Pfarrheim in der Braystraße zu wöchentlichen Proben. Die etwa zehn Kinder zwischen 5 und 10 Jahren singen mit großer Begeisterung und Freude nicht nur Kinderlieder und neue geistliche Lieder, sondern auch viel Lustiges und Humorvolles. So zum Beispiel während der letzten Fußball-Europameisterschaft fetzige Fußball-Lieder! Erlaubt ist, was gefällt. Über weitere sangesfreudige Kids freuen sich Kinder und Chorleiter jederzeit!!

Die Erwachsenen proben im „Gabrielschor“ jeden Mittwochabend (von 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr) ein eher klassisches Programm. Der als Projektchor mit fester Stammbesetzung agierende Chor wird dabei immer wieder von hochklassigen Solisten wie dem Münchner Opernsänger Kevin Connors und seinen Kolleginnen und Kollegen von der Bayerischen Staatsoper unterstützt. Dies ermöglicht die gelungene Aufführung ganz unterschiedlicher (kirchen-)musikalischer Werke.

Gabriel Singers

Als am 08.01.99 einige musikbegeisterte Gemeindemitglieder die „Rhythmusgruppe“ unter Leitung von Markus Nißl gründeten, ahnte wohl noch niemand, dass in den darauf folgenden sieben Jahren das Repertoire auf über 120 Lieder anwachsen würde.

Während Markus die Grundlage für den Chor schuf, gab Claudia Scheichenzuber nach Markus’ Versetzung an eine Schule außerhalb Münchens dem Chor eine eigene Note, die sich v.a. auch in der Instrumentalgestaltung ausdrückte.
In den folgenden Jahren erarbeitete sich der Chor unter Leitung von Conny Lang mit einer inzwischen angewachsenen Gruppe aus Sängern und Instrumentalisten die unterschiedlichsten Lieder, mit denen Kinder-, Jugend-, Familiengottesdienste sowie Hochzeiten und Taufen gestaltet wurden.

Seit dem Jahr 2008 probt der Chor unter Leitung von Andrea Demmelmair und Sabine Werner (Gitarre) vorwiegend für die Gestaltung der Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste. Teilweise finden auch Samstagsproben statt.

Unsere wöchentliche Probe findet jeden Montag um 19.30 Uhr im Michaelszimmer in der Braystraße 15 statt.

Fazit: Wer Freude am Musizieren hat, sollte unbedingt sein Instrument nehmen und bei uns vorbeischauen. Und wem das Singen Freude macht, der kann in den Sopran, Alt, Tenor oder Bass mit einstimmen!