Drucken

Singen macht Spaß, Singen tut gut...

Chor- und Musikprojekte in Sankt Gabriel

An Sankt Gabriel wird die Kirchenmusik seit jeher gepflegt. Doch mit dem seit Anfang 2016 in der Pfarrgemeinde amtierenden Kirchenmusiker und Organisten Pascal Caldara ist weitere Bewegung in das Musikleben von Sankt Gabriel gekommen.[nbsp]

Der GabrielChor

freut sich auf viele neue Mitglieder und tatkräftige sangesfreudige Unterstützung in

allen 4 Stimmlagen von Tenor über Bass bis hin zum Alt und Sopran!

Ihre Stimme und vor allem Jede Stimme zählt!

Wozu?

Singen ist gut für den Kreislauf

Singen stärkt das vegetative Nervensystem

Singen stärkt die Abwehrkräfte

Singen macht glücklich

Singen ist lebensverlängernd

 

Was?

Sie wollten immer schon eine Mozart-, Haydn- oder Schubert-Messe mit einem kleinen Orchester und Solisten

z. B. vom Gärtnerplatztheater oder der Staatsoper singen?

Oder eine Messe mit

Orgelbegleitung mit der klangschönen Dreher&Flamme-Walcker-Orgel auf der Empore?

Oder einfach klassische Motetten von der Renaissance bis hin zur Moderne?

Wer?

Sie wohnen in der näheren Umgebung von St. Gabriel, Sie wollten schon immer in dem beeindruckenden Kirchenraum von St. Gabriel mit seiner hervorragenden Akustik singen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Voraussetzungen:

Freude und Lust am Singen in Gemeinschaft mit anderen und an Geselligkeit

Wann?

Ab Mittwoch, 22. Juni nach den Pfingstferien. In der Regel wöchentlich am Mittwochabend außerhalb der Ferienzeiten von 19:30 bis 21 Uhr

Wo?

im Franziskussaal der Pfarrei St. Gabriel unterhalb der Kirche,

Zugang über die Braystrasse 15 die Treppe hinunter

Ansprechpartner

Pascal Caldara, unser Kirchenmusiker von St. Gabriel.

Sprechen Sie ihn gerne persönlich nach den Heiligen Messen unter der Woche oder an den Wochenenden an.

Oder per Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder zu den Sprechstunden unseres Kirchenmusikers im Pfarrbüro von

St. Gabriel

in der Versailler Straße 20, in der Regel donnerstags von 11-13 Uhr.

 

Gabriel Singers

Als am 08.01.99 einige musikbegeisterte Gemeindemitglieder die „Rhythmusgruppe“ unter Leitung von Markus Nißl gründeten, ahnte wohl noch niemand, dass in den darauf folgenden sieben Jahren das Repertoire auf über 120 Lieder anwachsen würde.

Während Markus die Grundlage für den Chor schuf, gab Claudia Scheichenzuber nach Markus’ Versetzung an eine Schule außerhalb Münchens dem Chor eine eigene Note, die sich v.a. auch in der Instrumentalgestaltung ausdrückte.
In den folgenden Jahren erarbeitete sich der Chor unter Leitung von Conny Lang mit einer inzwischen angewachsenen Gruppe aus Sängern und Instrumentalisten die unterschiedlichsten Lieder, mit denen Kinder-, Jugend-, Familiengottesdienste sowie Hochzeiten und Taufen gestaltet wurden.

Seit dem Jahr 2008 probt der Chor vorwiegend für die Gestaltung der Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste. Teilweise finden auch Samstagsproben statt.

Unsere wöchentliche Probe findet jeden Montag um 19.30 Uhr im Michaelszimmer in der Braystraße 15 statt.

Fazit: Wer Freude am Musizieren hat, sollte unbedingt sein Instrument nehmen und bei uns vorbeischauen. Und wem das Singen Freude macht, der kann in den Sopran, Alt, Tenor oder Bass mit einstimmen!